Handwerker Lexikon

Der Saunaofen ist das Kernstück einer Sauna und zeigt sich dafür verantwortlich, den Saunabesuchern so richtig einzuheizen.

Um für konstant hohe und trotzdem angenehme Temparaturen zu sorgen, kommt es sehr auf die Qualität des Saunaofens an. Ein Qualitätsmerkmal bildet hierbei die richtige Wäremangabe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Mit einem guten Klimagerät können die Fenster getrost geschlossen bleiben. Klimageräte dienen der Klimatisierung von Räumen, einzelne Räume oder gleichzeitig mehrere.

Hierbei geschieht die Klimatisierung, anders als beim herkömmlichen Fenster Lüften, mit gleichzeitiger Abschirmung gegen Abgase, Staub und Lärm.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Massivwand ist in der Schweiz für Wandkonstruktionen beim Neubau und Umbau nach wie vor der Standard. Die gemauerte Innenwand, die Massivwand, besteht dabei aus unterschiedlich grossen und handlichen Steinen.

Diese Steine der Massivwand bestehen aus Backsteinen bzw. aus gebranntem Ton, Kalksandsteinen aus getrocknetem Sand und Kalk, und aus Birnsteinen, speziellen Porenbeton und Gasbetonsteinen, aus weiteren Grundstoffen, aus Gips und aus Tonisolierplatten (das sind grösserformatige Platten aus Backsteinen).

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Einhandmischer eignen isch besonders gut für das Badezimmer, zum Beispiel für die Badewanne, die Dusche, das Bidet oder für den Waschtisch etc. Denn über den Einhandmischer kann die Wassermenge und die Wasserwärme schnell und exakt eingestellt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bei der Lichtkuppel handelt es sich um eine Form der Beleuchtung für Räume speziell unter den Flachdächern oder unter Dächern, die generell flach geneigt sind.

Nebst der Funktion zur Belichtung von Räumen dienen die Lichtkuppeln auch noch zur Belüftung von Räumen. Die Dachbelichtung und Dachbelüftung der Räume unter den Flachdächern bleibt so dank den Lichtkuppeln optimal gewährleistet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Plattentäfer ist die modernste Holzverkleidung für die Innenwandoberfläche, die es momentan weit und breit gibt. Sowohl gestaltnerisch wie auch technisch bietet Plattentäfer als Holzverkleidung grosse Vorteile.

Die Plattentäfer werden dabei als Vertäferung direkt unter der Decke angebracht. So installiert bzw. hängt man die Elemente aus Spanplatten, Holzfaserplatten oder aber Sperrholzplattendirekt einfach an die Unterkonstruktion. Die Spanplatten und die Holz- und Sperrholzplatten sind beim Anbringen an die Unterkonstruktion in der Regel bereits fertig behandelt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ein Dachwasserablauf eignet sich insbesondere für die Entwässerung von Flachdächern mit relativ schwachem Gefälle.

Der Einbau des Dachwasserablauf ist dabei am jeweils tiefsten Punkt des Flachdaches vorzunehmen. Ausserdem gilt es zu beachten, dass je nach Grösse und Fläche der Dachfläche, die mittels der Dachwasserabläufe entwässert werden soll, die Anzahl der Dachwasserabläufe variieren kann und deshalb situativ anzupassen ist. Man kann aber sagen, dass in der Regel mindestens zwei solcher Dachwasserabläufe empfohlen werden. Je mehr desto besser.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)