Garten Gartenbau

Steine Granit – ein Überblick: Granitsteine gehören zur Gattung der magmatischen Tiefengesteine, den Putoniten. Übersetzt bedeutet der Name "Granit" so viel wie "Korn", denn Granit ist relativ grobkörnig. Die Hauptbestandteile sind Quarze, Feldspaten und Glimmer, das die Steine manchmal dunkel färbt. Der Begriff Granit definiert heute umgangssprachlich viele andere grobkörnige, massive Steine, die dem Granitstein ähnlich sind und ebenfalls zur Gattung der Tiefengesteine gehören.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Vor allem, wenn das Wetter wieder besser und wärmer wird und Sie eine eigene, geschützte Grünfläche haben mit ausreichend Platz, bietet es sich an, die kleinen Kaninchen Mitbewohner einmal aus dem Haus zu bringen und eine Auslaufmöglichkeit im Freien anzubieten.

Wenn Ihnen ein Kaninchengeschirr für den Kaninchenauslauf zu unsicher ist und Sie für Ihren Liebling auch in unbeobachteten Momenten frisches Grün bereitstellen möchten, können Sie mit ein wenig Geschick einen schönen und praktischen Kaninchenauslauf selber bauen, an dem Sie und die Kaninchen garantiert viel Spaß haben werden.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Eine Terrasse am Haus bietet die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung, um für jede Nutzung dieses Wohlfühlplatzes das richtige Ambiente heraus zu arbeiten. Besonders eignen sich Natursteine als Belag und zur Gestaltung einer Terrasse. Natursteine zum Verlegen gibt es in den verschiedensten Größen und unterschiedlichsten Farbtönen. Die Verlege Möglichkeiten lassen der Fantasie gleichfalls freien Lauf, zum Beispiel quadratische Naturstein Terrakotta Fliesen für den Außenbereich schaffen auf der Terrasse ein mediterranes Flair, haben einen warmen Farbton und passen zu jedem Stil von Terrassenmöbeln.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Der Traum eines jeden Gartenbesitzers ist ein schöner, sattgrüner Rasen ohne Unkräuter. Doch bis es soweit ist, dauert es oft lange und dies bedarf viel Garten Pflege. Allein die Anlauf- und Entwicklungsschwierigkeiten beim Aussäen sind meist groß. Deshalb sollten Sie sich überlegen, ob die Begrünung mit dem Verlegen eines Rollrasen nicht besser geeignet wäre. Die Überlegung, einen solchen Rasen zu kaufen, lohnt sich nicht nur vom Preis her.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Mundgeblasene alte Rosenkugeln sind richtige Kostbarkeiten. Das dicke farbige Glas der Rosenkugeln ist meist innen verspiegelt, sodass die Rosenkugel an ihrem Einsatzort besonders auffällt. Rosenkugeln sind wieder im Kommen und liegen voll im Trend. Die Hersteller von Gartendekoration haben eine Vielzahl moderner und hübscher Varianten im Angebot.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Natursteinbrunnen GartenDer Natursteinbrunnen eigens für den Garten. Der eigene Garten liegt wieder voll im Trend – haben auch Sie sich davon anstecken lassen? Noch vor wenigen Jahren gab es vor allem zwei Arten von Gärten: Zum einen der kurzgehaltene Rasen mit Sandkasten, Schaukel und anderen Spielgeräten für die Kinder, daneben allenfalls noch eine Wäscheleine. Und zum anderen der Nutzgarten mit Obstbäumen, Gemüsebeeten und Töpfen voller Küchenkräuter. Inzwischen hat aber auch in den Garten die Vielfalt Einzug gehalten und macht ihn nicht nur zum Spielplatz oder zur Speisekammer, sondern zunehmend auch zu einem Ort der Entspannung und Erholung, an dem man sich gern aufhält, ob nun allein, mit der Familie oder Freunden. Ein Natursteinbrunnen sorgt für das gewisse Etwas.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Eine Pergola ist der perfekte Rückzugsort im Garten. Ein Platz zum Träumen und Feiern, zum Ausruhen und Nachdenken, ein Ort für gute Gespräche.

Manchmal soll die vorhandene Pergola überdacht werden. Dazu eignen sich zum Beispiel ganz bestimmte Kletterpflanzen. Oder aber man kann sich das Dach für die Pergola selber bauen, mit eleganten, glatten Acryl Profilaplatten für ein Wohlfühl-Ambiente der speziellen Art.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)

Im März gibt es im Garten schon einiges an Gartenarbeiten zu tun. Wenn der letzte Schnee getaut und die ersten Blumen des Jahres blühen, können Ende Winter bzw. Anfang Frühling bereits weitere wichtige Arbeiten erfolgen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Welche Arbeiten man schon Ende Winter im Monat Februar im Garten in Angriff nehmen kann, ist sehr stark vom Wetter und den Temperaturen abhängig. In Jahren mit einem langen kalten Winter bleibt einem in diesem Monat Feburar nur das Wälzen von Gartenbüchern und Garten Katalogen. Vielleicht ist der Winter auch eine gute Gelegenheit sich mal einen Gartenplan zu zeichnen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)