Hausbau & Renovation

Baupreise Zürich

 

Die Wohn Baupreise für die Region Zürich verzeichnen gegenüber dem April 2008 einen Baupreis Anstieg um 0,4 Prozent.  Die Teuerung der Baupreise im Wohnbausektor fällt demnach zehnmal schwächer aus als noch der Baupreis im Jahr zuvor.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ob Maschinen, Werkzeuge, Metall, Steine, Ziegel oder diverse Isolationsmaterialien. Die neue Devise: Verkaufen anstatt unnötig Lagerhaltungskosten in Kauf nehmen. Das Rest Baumaterial auf Baustellen gibt es täglich im Angebot. Auf der Online Baubörse kann man diese Restprodukte anbieten und verkaufen. Die Baubörse.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.8/5 (3 votes cast)

Laut Schätzungen ist jeder fünfte Schweizer Haushalt vom Schimmelpilz befallen und hat mit kleineren bis gröberen Feuchtigkeitsproblemen und Schimmelpilz an Mauerwerk und Tapete zu kämpfen.

Die Pilze entstehen an Stellen, wo sich viel Kondenswasser ansammelt, denn Feuchtigkeit ist ein idealer Nährboden für den Schimmel. Allerdings ist ein Schimmelbefall nicht immer auf den ersten Blick erkennbar.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Setzen Sie auf erneuerbare Energien? Nutzen Sie selber Solarstrom oder planen die Anschaffung einer neuen Solarstrom Anlage? Dann empfiehlt es sich, vor dem Kauf die Leistung der (potentiellen) Solarstrom Anlage gründlich zu überprüfen. Dazu braucht es weder einen speziellen Solarstrom Fachmann noch komplizierte Hightech Geräte zum Berechnen. Die Solarstrom Berechnung funktioniert ganz einfach und bequem mit ein paar Klicks über eine Webseite.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nennen Sie sich bereits stolzer Besitzer eines Eigenheims? Oder planen Sie demnächst oder in Zukunft den Bau und die Finanzierung eines neuen Hauses? Dann habe ich für Sie die richtige Adresse zur Hand. Profitieren Sie vom immensen Erfahrungsschatz des grössten Schweizer Forum rund um das Thema Hausbau, Planung, Finanzierung, Garten und vieles mehr.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Packen Sie lieber selber an? Denn ob Hobeln, ob Sägen, Bohren, Malen, Abdichten, ob Tapezieren oder ob Verputzen. Der neue Online-Handwerker ist schnell zur Hand. Ausgestattet mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und mit so manchen wertvollen Kniffs und Heimwerker Tricks rund um die Handwerksarbeiten. Für den Heimwerkerkönig, und den, der es noch werden möchte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bohren, schrauben und montieren mit dem Akkubohrer. Die kabellosen Akku-Bohrer erweisen sich als äußerst praktisch, denn die Akkubohrer sind bei fast jeder Arbeit einsetzbar. Ein Test in der Sendung «Kassensturz» vom 02.12.2008 im Schweizer Fernsehen untersuchte die meistverkauften Akku-Bohrschrauber bezüglich ihrer Handhabung, der Akkubohrer Schraubleistung, der Akkuausdauer des Borhers und der Ladetechnik des Akkubohrer. Die Sendung Kassensturz deckte in ihrem Test und Bericht auf, dass einige der Bestseller Modelle verdächtig schnell schlapp machen und die Akkubohrer einer harten Belastung nicht Stand halten können. «Kassensturz» zeigt auch, welche Akkubohrer gut abschneiden und welche dieser Akku-Bohrer vielseitiger zum Einsatz kommen können als manch andere Akkubohrer. Kurz um, man findet hier dank Kassensturz den perfekten Akkubohrer, der das Heim- und Handwerkerherz noch für lange Zeit höher schlagen lässt. 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Die Autofahrer zahlen jährlich 100 Millionen Franken an die private Stiftung «Klimarappen». Die Zahlung erfolgt dabei direkt über eine Abgabe auf Benzin und Diesel und beträgt pro Liter 1,5 Rappen. Im Gegenzug verpflichtet sich die Stiftung Klimarappen gegenüber dem Bund mit eben diesem Klimarappen den CO2-Ausstoss zu reduzieren und die Gebäudesanierung älterer Bauten voranzutreiben. Bis ins Jahr 2012 sollen dank dem Klimarappen neun Millionen Tonnen CO2 reduziert werden, mindestens eine Million Tonnen davon in der Schweiz selbst. Im Grunde genommen ist der Klimarappen eine löbliche Idee, doch die umweltbewussten Hauseigentümer sehen manchmal keinen müden Rappen. Die Sendung «Kassensturz» vom 02.09.2008 im Schweizer Fernsehen berichtet über frustrierte umweltbewusste Hauseigentümer und ihre Mühe mit dem Klimarappen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)