Die Lichtkuppel

Die Lichtkuppel

Bei der Lichtkuppel handelt es sich um eine Form der Beleuchtung für Räume speziell unter den Flachdächern oder unter Dächern, die generell flach geneigt sind.

Nebst der Funktion zur Belichtung von Räumen dienen die Lichtkuppeln auch noch zur Belüftung von Räumen. Die Dachbelichtung und Dachbelüftung der Räume unter den Flachdächern bleibt so dank den Lichtkuppeln optimal gewährleistet.

 

Das Material der Lichtkuppel

LichtkuppelDie Lichtkuppel gibt es entweder aus den Materialen Acryl, Polycarbonat, PVC oder aus Glasfaserpolyester speziell für helle Räume. Sie können aber auch ebenso undurchsichtig oder eben glasklar sein und eignen sich in dieser Form beispielsweise besonders für das Badezimmer und die Toilette. So gibt es die Lichtkuppeln entweder einschalig oder aber doppeschalig, feststehend oder zum Öffnen, und auch mit einem eingebauten Ventilator für eine optimale Belüftung des Raumes.

 

Einsatzgebiete und die Vorteile der Lichtkuppeln

Die Lichtkuppel erweist sich als multifunktionsfähig und eignet sich unter anderem als Lüftungsabzug und Rauchabzug im Treppenhaus wie auch als Dachausstieg bzw. als Dachfenster. Auf Wunsch kann in die Lichtkuppel zusätzlich eine Verdunkelungseinrichtung integriert und eingebaut werden, dabei kann die Verdunkelung je nach Bedürfnis von voll verdunkeln bis teilweise verdunkeln variieren. Ebenfalls an die Lichtkuppel angebracht werden kann eine Sonnenschutzvorrichtung wie beispielsweise ein Lamellenvorhang in Plafondausführung oder ein Rollladen und diverse andere Sonnenschutz Vorrichtungen. Zudem kann die Lichtkuppel zum Einbrecherschutz erweitert und umfunktioniert werden, und dabei mit einer Einbruchsicherung, mit einer Warnanlage bzw. einem Warnsystem versehen werden. Die Lichtkuppel kann aber auch mit inneren Gittern vor einem unerwünschten und unerlaubten Einstieg sichern. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, die Lichtkuppel mit einer speziellen Überwachungsanlage für Regen und Wind auszustatten. Mit solch einer Regen- und Windanlage schliessen die Kuppeln in Zukunft bei Gefahr automatisch, ohne dass jemand manuell eingreifen müsste. Die Lichtkuppel für die Dachbelichtung und die Dachbelüftung.

Das Schweizer Bau / Handwerker Lexikon A-Z

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen