Plattentaefer

Plattentaefer

Plattentäfer ist die modernste Holzverkleidung für die Innenwandoberfläche, die es momentan weit und breit gibt. Sowohl gestaltnerisch wie auch technisch bietet Plattentäfer als Holzverkleidung grosse Vorteile.

Die Plattentäfer werden dabei als Vertäferung direkt unter der Decke angebracht. So installiert bzw. hängt man die Elemente aus Spanplatten, Holzfaserplatten oder aber Sperrholzplattendirekt einfach an die Unterkonstruktion. Die Spanplatten und die Holz- und Sperrholzplatten sind beim Anbringen an die Unterkonstruktion in der Regel bereits fertig behandelt.

 

Verschiedene Plattentäfer als Holzverkleidung der Innenwandoberfläche

PlattentäferJe nach Gliederung und Einteilung der Platten gestaltet sich das Erscheinungsbild der Holzverkleidung aus Plattentäfer jeweils anders. Auch das Material der Beschichtung der Plattentäfer hat einen besonderen Einfluss auf das Endresultat und Aussehen der Plattentäfer. So gibt es unterschiedliche Arten von Beschichtungen für Plattentäfer, zum Beispiel die Beschichtungen aus Blech, aus Leder, aus Kunstharz und weitere. Ebenso wichtig beim Plattentäfer ist die verwendete Anstrich Technik, wie natürlich auch die Wahl der Farbe. Nebst der Anstrichtechnik und der Farbe gilt es auch auf die Behandlung der Oberflächen zu achten.

 

Die Täferarten

Die Plattentäfer Holzverkleidung kann dabei so gestaltet werden, dass es zu einem eigenständigen Dekorationsobjekt im Raum wird. Also entweder im gleichen Design wie die z.B. die Türe, oder aber im Kontrast zur Türe, was dann einen völlig neuen Einfluss auf das Raumklima schaffen kann.

Eine besondere Art von Plattentäfer bilden beispielsweise die Akkustikplatten. Die Akkustikplatten dienen nämlich dazu, die Akkustik im Raum zu verbessern. Deshalb eignen sich die Akkustikplatten unter anderem auch für die Musik Studios. Holzverkleidungen aus Plattentäfer sind da optimal.

Weitere ausführliche Beschreibungen und Informationen zur Täfer Täferholzverkleidung und den verschiedenen Täferarten wie Riementäfer, gestemmtes Täfer oder eben Plattentäfer sind im Handwerkerlexikon unter «Täfer» zu finden.

Das Schweizer Bau / Handwerker Lexikon A-Z

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen